Die Bielefeld-Verschwörung behauptet, daß die Stadt Bielefeld gar nicht existiere. Das sehe der erstaunte Zuhörer leicht daran, daß er noch nie in Bielefeld war und auch niemanden kenne, der je dort gewesen ist. Wer anderes behauptet, ist schlicht Teil der Verschwörung.Wer mal mit dem Zug in Bielefeld hält, kann es fast glauben: der neue, sehr kleine Bahnhof sieht aus, als sei er einfach so mitten ins Nichts gebaut; niemand steigt ein oder aus; und die zwei, drei Gebäude, die man sieht, machen zwar teils einen neuen, aber allesamt einen verlassenen Eindruck.

[Edit: Formatierung]

20:03 2 Kommentare

von kirjoittaessani

2 Responses to “Verschwörung”

  1. Lo Says:

    Es fährt ein Zug nach Nirgendwo....

  2. kirjoittaessani Says:

    ...zum Glück sind wir weitergefahren.

Leave a Reply