Heute war mein erster Arbeitstag nach dem Urlaub. Ein bißchen seltsam war es schon: einerseits ist alles wesentliche beim alten geblieben; andererseits gibt es doch ein paar Veränderungen: zum Beispiel Baustellen, die vorher nicht da waren.

Und wenn man von den 4000 E-Mails absieht, dann war der Tag auch recht ruhig.

Ansonsten: Es gibt neue RSS-Feeds (siehe unten rechts unter Und dann noch). Der alte funktioniert auch noch, liefert aber die englische Version der Einträge, falls sie vorhanden ist. Außerdem könnt Ihr Eure bevorzugte Blog-Sprache global einstellen (unter Zungen).

23:07 3 Kommentareenglish

von kirjoittaessani

3 Responses to “La Rentrée”

  1. sid Says:

    da stell ich doch gleich mal Finnisch ein 😀

  2. kirjoittaessani Says:

    Dann muß ich bloß noch was finnisches schreiben...

  3. sid Says:

    und ich muss es verstehen 😀

Leave a Reply