Archiv vom Juli 1st, 2006

Technik, die begeistert: Beim Zug sind die Bremslichter auf der Seite. Das ist natürlich ungeschickt, weil der nachfolgende Lokführer sie da ja gar nicht sehen kann.
Deswegen treibt die Bahn dann einen ziemlichen Aufwand mit Signalen an der Strecke und Abstand zwischen den Zügen.

Außerdem sind die Lichter gar keine richtigen Lichter, sondern einfach nur Anzeigen, die beim Bremsen rot werden und sonst grün sind. Als Ausgleich gibt's da aber noch ein Manometer, und das habt ihr am Auto nicht!

jarru

Kein Kommentar