Gerade einen lustigen Bug in iTunes gefunden: Das Programm weigert sich beharrlich, die Titel von The Concert in Central Park zu einem Album zusammenzufassen. Ich habe dreimal überprüft, ob alle MP3-Dateien auch wirklich den gleichen Albumtitel und Interpreten haben, und sich nirgendwo ein überflüssiges Leerzeichen eingeschlichen hat. Als ich probehalber das Album als Compilation markiere, klappt es doch — normalerweise braucht man das nur für Platten, deren Titel von verschiedenen Interpreten stammen. Nach ein paar weiteren Versuchen ist es dann klar: iTunes stört sich an Simon and Garfunkel; wenn ich den Interpreten auf Simon Garfunkel setze, funktioniert es.

1:05 Kein Kommentar

von kirjoittaessani

Leave a Reply