Butter

Ob es am Wetter oder an etwas anderem lag — jedenfalls habe ich heute statt Schlagsahne direkt Butter produziert. Die kommt dann wohl morgen früh auf's Brötchen.
Der zweite Versuch lief auch nicht viel besser: bevor die Sahne einigermaßen steif war, drohte sie schon wieder zu kippen, und das Resultat schmeckte nur sehr begrenzt zum Kuchen.

Mal sehen, was sonst noch so passiert.

21:21 2 Kommentare

von kirjoittaessani

2 Responses to “Gebuttert”

  1. NBerlin Says:

    Buttercremetorte schmeckt doch auch! 😉

  2. kirjoittaessani Says:

    Ja; aber dieses Etwas, das nicht mehr ganz Sahne und noch lange nicht Butter ist, das schmeckt doch nicht so toll.

Leave a Reply