Weil mein Zug morgen früh schon vor acht fährt, mache ich heute pünktlich Feierabend, packe, räume noch ein bißchen die Küche auf, und gehe dann ausnahmsweise mal vor zehn in's Bett, um ein bißchen Schlafdefizit abzubauen.
Dachte ich. Jetzt ist es doch spät, die Küche durcheinander, und das Defizit wird wohl eher aufgebaut.

21:48 Kein Kommentar

von kirjoittaessani

Leave a Reply