Archiv vom März 25th, 2006

Als ich mir neulich ein neues Wörterbuch geleistet habe, staunte ich nicht schlecht: Während in meinem alten (das inzwischen schon zweiteilig ist) die Katze noch /kæt/ war, ist sie jetzt /kat/. Dafür heißt es auch nicht mehr /faiv/, sondern /fᴧiv/, aber immer noch /haʊ/.

Von /heә/ und /hɛ:/ fange ich lieber gar nicht erst an, sondern gehe ins /bɛd/ (nicht mehr ins /bed/!). Verwirrend.

Kein Kommentar