Leute, die es wissen müssen, sagen, es gebe keine finnischen Zungenbrecher. Das ist auch nicht weiter überraschend, bestehen doch Zungenbrecher meist aus Anhäufungen von Konsonanten; Konsonanten sind in der finnischen Sprache aber nur vereinzelt anzutreffen.
Wenn Fliegen hinter Fliegen fliegen, fliegen Fliegen Fliegen hinterher
Das ist zwar nicht gerade ein klassischer Zungenbrecher, aber doch etwas in der Richtung. Das geht auf Finnisch auch, und zwar noch etwas besser:
Kokoo koko kokko kokoon! Koko kokkoko? Koko kokko.

Bei dem deutschen Satz oben kommen nur zwei Homonyme (das Verb fliegen und die Fliege), die dazu noch verwandt sind, vor. Im In dem finnischen Beispiel finden wir zwar keine exakten Homonyme, aber dafür etliche sehr ähnliche Wörter.
Zunächst ist da koko "ganz", dazu koota "sammeln" und kokoon "zusammen". Die Grundform des Verbs koota hat zwischen den beiden o sozusagen ein unsichtbares k, das durch den Stufenwechsel im Imperativ zutage tritt.

Davon unabhängig gibt es noch kokko, das Johannisfeuer; und drittens die Fragesilbe -ko.

Dann ergibt sich die Übersetzung:

Sammle!/(das) ganze/Johannisfeuer/zusammen
(das) ganze/Johannisfeuer?
(das) ganze/Johannisfeuer

Weil die finnische Sprache keine Artikel kennt, könnte man statt das ganze auch ein ganzes schreiben.

Anmerkungen:
[1] Eine Aussprachehilfe gibt's hier.
[2] Kokoon kann man als Illativ von koko auffassen. Der Illativ ist der Fall, der eine Bewegung in etwas hinein beschreibt; hier ist die Bedeutung natürlich abstrakt, "ganz" ist das Ziel der Handlung.
Das soll aber nicht heißen, daß es möglich wäre, finnische Adverbien produktiv zu deklinieren. Es gibt lediglich einige Adverbien und Postpositionen, die erstarrte Kasusendungen aufweisen. Verben können allerdings Kasusendungen erhalten, ohne substantiviert zu werden.

1:43 1 Kommentar

von kirjoittaessani

One Response to “Fliegen am Johannisfeuer”

  1. Tante Trude – Nikolaus in H'hausen Says:

    […] Johannisfeuer. – war mir schon vorher bekannt, heute noch einmal in dem interessanten Blog kirjoittaessani.de gefunden) auf finnische Weise aussprechen. So ein Erbsenzähler bin ich überhaupt nicht. Aber […]

Leave a Reply