Daß viele Sicherheitsbehörden in letzter Zeit ein wenig, sagen wir, über die Stränge schlagen, ist nichts Neues. Ganz vorne mit dabei ist das Ende 2002 gegründete Department of Homeland Security. Die Washington Times hat im Sommer über eine weitere lustige Idee berichtet: auf Flügen könnte man doch die Bordkarte durch ein Armband ersetzen, das die Ortung eines jeden Passagiers während des Flugs ermöglicht; und bei der Gelegenheit wäre es doch nett, aufmüpfige Individuen Terroristen mittels einer Art vorinstallierten Tasers außer Gefecht setzen zu können.
Man kommt sich wirklich vor wie im Film -- vielleicht gibt's als nächstes ja ein paar nette Halsbänder?

[via Slashdot]

21:34 3 Kommentare

von kirjoittaessani

3 Responses to “Shock the Monkey”

  1. sid Says:

    wäre es nicht einfacher, einfach die Ausreise aus deinem Land zu verbieten??? nur so als Idee... 😉

  2. admin Says:

    Au ja! Wir könnten ... eine Mauer bauen?

  3. sid Says:

    da haben wir ja Erfahrung mit 😉

Leave a Reply