Es ist mal wieder soweit: ich habe eine neue Sorte Joghurt gefunden. Diesmal ist es Ananas-Curry. Schmeckt, ähm, interessant.

Als durchaus positiv kann ich vermerken, daß Curry und Ananas ausnehmend gut zueinander passen. Leider muß ich aber hinzufügen, daß die Kombination aus beidem so gar nicht zum Joghurt paßt -- jedenfalls nicht zu einem gesüßten, nachtischtauglichen Joghurt.

Nein, ich glaube nicht, daß es davon ein zweites Glas geben wird.

Gute Nacht.

2:09 4 Kommentare

von kirjoittaessani

4 Responses to “Und täglich grüßt...”

  1. cassiopeia Says:

    Wo treibst du denn solche seltsamen Sorten auf? Also in meinen Stamm-Supermärkten habe ich sowas noch nie gesehen.

    Und dass Ananas und Curry im Joghurt nicht besonders lecker sind, kann ich mir problemlos vorstellen, ohne probiert zu haben 😉

  2. kirjoittaessani Says:

    Die habe ich aus dem Bioladen. Ich nehme an, der Hersteller will sich damit ein bißchen von der Konkurrenz absetzen. Wenn man die Wahl zwischen drei Sorten Kirschjoghurt hat, nimmt man wahrscheinlich irgendeinen. Aber bei ausgefallenen Sorten gibt's dann keine direkt Konkurrenz.

    Curry mit salzigem Joghurt zu einem Ragout könnte ich mir aber durchaus vorstellen...

    [Edit: Typo]

  3. sid Says:

    also diese Sorte wäre mir zu obskur...ähhhh nein 😉

  4. kirjoittaessani Says:

    Obskur ist schon OK, nur schmecken sollte sie 😉

Leave a Reply