Kategorie ‘Wordpress’

Nachdem ich es jetzt ein Jahr vor mir hergeschoben habe, ist dieses Blog endlich in der Gegenwart angekommen: nach einem Upgrade von MySQL 4 auf 5 habe ich endlich die alte WordPress-Version (3.1) hinter mir gelassen. Sehen sollte man eigentlich nichts, aber einen öffentlich zugänglichen Server mit veralteter Software zu betreiben, ist immer ein gewisser Nervenkitzel ...

Kein Kommentar

Gerade habe ich festgestellt, daß die Datenbank dieses Blogs zu 99% aus dem Scrobbler-Cache[1] und Daten für des Statistik-Plugin[2] besteht. Nach einem passenden DROP ist die Seite auch plötzlich wieder viel flotter ...

  1. ich benutze kein LastFM mehr
  2. mäßige Qualität, das kann mein Hoster besser, oder ich werte die Serverlogs selber aus
Kein Kommentar

In den letzten Tagen habe ich ein paar der Haken und Ösen entfernt und bei der Gelegenheit auch gleich eine deutsche Sprachdatei für WordPress installiert. In Zukunft sollte es hier also etwas häuslicher zugehen.

Kein Kommentar

Ich spiele gerade ein wenig mit dem Plugin Polyglot2 von Martin Chlupac herum.

2 Kommentareenglishsuomi

So langsam komme ich dem erfolgreichem Import meiner alten Blog-Beiträge näher. Leider habe ich aber beim ersten Mal nicht aufgepaßt, und deswegen darf ich jetzt 500 Drafts löschen...

2 Kommentare

So, das neue Theme ist fertig. An ein paar Stellen hakt es noch etwas, aber die ersten Besucher können kommen.

2 Kommentare

So, da ist sie also, meine neue Bleibe. Im Moment gibt es weder Tapete an den Wänden noch ein Namensschild an der Tür. Gemütlich ist es hier wirklich nicht, aber dafür ist es meins 🙂

Abends kann ich dann ja immer noch in mein altes Zuhause zurück.

Kein Kommentar