Jetzt habe ich mich endlich dazu aufgerafft, dieses Blog auf WordPress 2.5.1 upzudaten. Dazu habe ich gleich mal en neues Plugin ausprobiert, mit dem das Update (einschließlich der nötigen Backups) fast von alleine läuft.

Das Dashboard ist jetzt in einem etwas gewöhnungsbedürftigen Babyblau, und alles sieht etwas umfangreicher und neuer aus. Ach ja: die Beitragsentwürfe, die seit dem Import des alten Twoday-Blogs zu Hunderten hier herumliegen, lassen sich offenbar etwas besser verwalten.

Ansonsten hoffe ich, daß alles soweit funktioniert.

20:41 Kein Kommentar

von kirjoittaessani

Leave a Reply