Nadine ist unerreichbar, Andi betreibt Energieausgleich und Finja bräunt sich. Auf das 23. Türchen warten wir noch, während Mikhail Chekalin grün symphoniert.

Draußen ist es irgendwo zwischen Tauwetter und Frieren, und ganz fies glatt.

Frohe Feiertage.

15:51 2 Kommentare

von kirjoittaessani

2 Responses to “Dreiundzwanzig”

  1. cassiopeia Says:

    Das 23. Türchen kommt gleich... Man hat ja ab und zu auch etwas anderes zu tun 😉

  2. sid Says:

    Ich schließe mich an, einen schönen Weihnachtsgruß von mir an dich 🙂

Leave a Reply