Nachdem ich nun wochenlang diverse Töpfe voll nackter Erde bewässert habe, erwartete mich heute eine Überraschung.

Zitrone

Die Zitronen haben gekeimt. Vielleicht ist das für die anderen Vertreter ja auch ein Ansporn, ein bißchen Grün zu zeigen.

23:45 4 Kommentare

von kirjoittaessani

4 Responses to “Keim”

  1. kirjoittaessani Says:

    Das mag schon gut sein, daß die anderen noch nicht dran sind. Ich hab sie halt gesät, nachdem ich den eßbaren Krams außenrum vernichtet hatte 🙂

  2. NBerlin Says:

    Was hast du denn noch gesät? Paprika, Äpfel, Tomaten?

  3. NBerlin Says:

    Hm ist für die anderen Vertreter den Keimzeit? Bei Zitronen könnte es gut sein, das die Zeit (Oktober-Januar) genau die richtige Zeit ist.

  4. kirjoittaessani » Blog Archive » Nicht süß Says:

    [...] letzten sind mir damals leider vertrocknet — dafür sind sie diesmal schon nach ein paar Tagen [...]

Leave a Reply