Vor ein paar Tagen lag ein Brief von meinem Provider im Briefkasten - an der alten Adresse. Wofür habe ich auf dem Formular eigentlich "sofort" angekreuzt?
Es ist natürlich auch kein Anschalttermin drin, sondern die Rechnung. Zur Feier des Tages überlappt sich der Zeitraum mit dem der letzten Rechnung - samt doppelter Grundgebühr. Außerdem gibt's Versandkosten für den nicht bestellten NTBA. Super. Ein Anruf bei der Hotline fördert erstaunliches zutage: die doppelte Grundgebühr wird erstattet, wenn ich die alte Rechnung faxe. Nanu? Solltet Ihr nicht eine Kopie haben?
Noch spaßiger ist der andere Punkt: die Versandkosten werden immer berechnet und mit der folgenden Rechnung erstattet. Das spricht ja für eine tolle Organisation. Ich glaube, ich sollte Zinsen nehmen.
Zu guter letzt gibt es jetzt sogar einen Umschalttermin - noch schlappe zwei Wochen, dann ist es soweit.

0:47 Kein Kommentar

von kirjoittaessani

Leave a Reply