Sagt die Hotline. Ich bin da anderer Meinung: ich finde es völlig natürlich, daß mein Umzugsauftrag drei Wochen, nachdem er beim Provider im Rechner gelandet ist, immer noch ohne Ausführungstermin ist. Ich finde es genauso natürlich, daß das niemand merkt, solange ich mich nicht darum kümmere.
Es sieht also so aus, als ob ich noch eine Weile länger mobloggen dürfte. Das ist leider ein bißchen einseitig, und die Altbeiträge vom Nuf sind inzwischen auch alle.
Dabei bin ich ja zu den wirklich wichtigen Fragen des Lebens noch gar nicht vorgedrungen, zum Beispiel: was wird aus dem DSL-Anschluß, den ich bislang noch nicht hatte, aber zusammen mit dem Umzug beauftragt habe? Wird er auf die neue Adresse geschaltet? Auf die alte? Oder auf den Mond?
Und: wann passiert das? Dieses Jahr? Nächstes? Vor oder nach meinem nächsten Umzug?
Doch, die Hotline hatte schon Recht: komisch.

23:40 Kein Kommentar

von kirjoittaessani

Leave a Reply